Gerhard-Zeidler-Stiftungslehrstuhl für Akustik mobiler Systeme

Der Lehrstuhl für Akustik mobiler Systeme – im Englischen Vibroacoustics of Vehicles and Machines - forscht auf dem Gebiet der Technischen Akustik und der Vibroakustik. Hierbei ist die Zielsetzung das physikalische Verständnis für die Entstehung und Ausbreitung von sowohl Luft-, als auch Körperschall weiter zu entwickeln und Maßnahmen zu deren Beeinflussung abzuleiten. Die Lehre und Forschung umfassen seit der Gründung des Lehrstuhls unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Steffen Marburg 2015 physikalische Grundlagen der Vibroakustik, numerische Modellierungen und experimentelle Untersuchungen. Gefördert wird der Lehrstuhl von der Zeidler-Forschungs-Stiftung.

Aktuelles

25.03.2019

JETZT ANMELDEN für das neue Hochschulpraktikum: BOUNDARY ELEMENT METHOD

Lege selbst Hand mit an und implementiere die Randelementemethode in der Programmierumgebung Matlab. Setze die Theorie dieses numerischen Verfahrens praktisch um und löse grundlegende akustische Problemstellungen mit deinem eigenen Code! Ab dem kommenden Sommersemester 2019...[mehr]

08.03.2019

Interaktive Lehre mit den Akustik Apps auf der DAGA 2019 in Rostock

In diesem Jahr ist der Lehrstuhl für Akustik mobiler Systeme mit einem eigenen Stand auf der Firmenausstellung der 45. Jahrestagung für Akustik der Deutschen Gesellschaft für Akustik e.V. (DAGA 2019) vom 19.03. - 21.03.2019 in Rostock vertreten. Studierende des Lehrstuhls zeigen...[mehr]

18.01.2019

Acoustic colloquium: Sound Absorption Behaviour of Perpendicular-Laid Nonwovens

Presentation by Tao Yang, from the Department of Material Engineering, Technical University of Liberec, during the acoustic colloquium on Tuesday , 22.01.2019, at 17:00-18:30 o'clock in room MW1501.

10.01.2019

Acoustic colloquium: Efficient Simulation of Sound Radiation of an Electric Motor Using Model Order Reduction

Presentation by Martin Eser during the acoustic colloquium on Tuesday, 15.01.2019, on 17:00-18:30 O'clock in room MW1501.

06.12.2018

Prof. Dr.-Ing. Steffen Marburg im Welt der Physik Podcast zum Thema Schall

Prof. Dr.-Ing. Steffen Marburg äußert sich im Welt der Physik Podcast zum Thema Schall - von der Schallentstehung bis hin zu Schwierigkeiten bei der Gestaltung von Objekten mit einem gewünschten Klang https://www.weltderphysik.de/mediathek/podcast/schall/ [mehr]

13.11.2018

Acoustic colloquium: Weighing in motion and wheel defect detection of rolling stock

Presentation by Dr. Araliya Mosleh, from Faculty of Engineering, University of Porto, during the acoustic Colloquium on Tuesday , 13.11.2018, on 17:00-18:30 O'clock in room MW1501.

30.10.2018

Master Thesis Presentation:Stochastic finite element method to sound radiation of randomly excited train wheel

by Arnaud Verkant (Supervisor: Dr. K. Sepahvand), on 30. October 2018, at 05:00 pm, in Room MW 1501. Everyone is welcome to attend the event.

25.09.2018

Master Thesis Presentation: Experimental and Numerical Dynamic Analyses of Metal Plastic Sandwiches

by Ana Peláez (Supervisors: Dr. K. Sepahvand and Ch. Jelich), on 25. September 2018, at 02:00 pm, in Room 1537. Everyone is welcome to attend the event.

20.06.2018

Glockenguss: vom Sound-Design zum Klangkörper

Eine Glocke wird klanglich optimiert und am utg in Garching gegossen.[mehr]

29.05.2018

Acoustic colloquium: Finite element method of aero-vibroacoustic problems with uncertain parameters

Presentation by Fabian Krautsieder during the acoustic Colloquium on Tuesday , 29.05.2018, on 17:00-18:30 O'clock in room MW1501 (Supervisor: Dr. K. Sepahvand).