Prof. Dr.-Ing. Steffen Marburg

Lehrstuhlleitung

Die Forschungsgebiete von Prof. Marburg (*1965) umfassen die Entwicklung und Anwendung numerischer Verfahren der Vibro- und Aeroakustik, die experimentell unterstützte Modellbildung komplexer Strukturen in Einheit mit notwendiger Parameteridentifikation, die Berücksichtigung und Identifikation streuender Parameter sowie die Strukturoptimierung. Mögliche Anwendungen sind sehr vielfältig und reichen von Automobilbauteilen über Schiffe und Elektrowerkzeuge bis hin zu Musikinstrumenten. Prof. Marburg studierte und promovierte an der Technischen Universität Dresden (1998), wo er zunächst weiterhin als wissenschaftlicher Assistent und ab 2004 als Juniorprofessor für Akustische Strukturoptimierung/Randelementemethoden tätig war. Er wechselte 2010 auf die Professur für Technische Dynamik der Universität der Bundeswehr München in Neubiberg. Seit 2015 ist er Ordinarius des Lehrstuhls für Akustik mobiler Systeme der TUM. Prof. Marburg ist Associate Editor der Zeitschrift Acta Acustica united with Acustica, Editor des Journal of Computational Acoustics und Leiter des TC Computational Acoustics der European Acoustics Association.